News

Was gibt es Neues bei Töpfer?

Für uns, die Töpfer Kulmbach GmbH, spielt das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle. „Nachhaltigkeit heißt auch Qualität“, so Dr. Ernst Simon, Leiter der Entwicklungsabteilung. Deshalb setzen wir als Unternehmen auch auf die Verwendung nachhaltiger Materialien, wie unser hochwertiges Etikettenpapier aus 100 % Recyclingmaterial.

„In der Umweltfrage und nachhaltigen Produktion sind wir sehr engagiert. Die EMAS-Zertifizierung haben wir erreicht. Das ist die Königsklasse im Umweltmanagementbereich“, berichtet Mark Töpfer. Das kürzliche Reaudit beweist, dass die Töpfer Kulmbach GmbH, auch jetzt noch in der Champions League im Umwelt- und Energie Management mitspielt.

In unserer Zusammenarbeit mit Carlsberg setzen wir umweltfreundliche Etikettenausstattungen für den neuen Produktlaunch von Carlsberg Greener Green mit C2C-zertifizierten Farben um!

Um unser Umweltnetzwerk kontinuierlich zu erweitern und unsere Produkte weiterzuentwickeln engagieren wir uns seit Neuestem in der Healthy Printing Initiative. Die Initiative versucht bedrucktes Papier als ökonomische Ressource für Kompostierung und Recycling zu optimieren – ganz nach dem Cradle-do-Cradle Prinzip.