Sprach-Auswahl
Suche
Suche
Haupt-Navigation

„PS Labels von Töpfer - verleihen Sie Ihrer Marke den Premium Look“,

Michael Röhle, Business Unit Manager PSL

Neueste Umfragen belegen, dass ca. 76% der Konsumenten intuitiv zu einem Produkt greifen, das mit einem transparenten PS Label versehen ist.

Diese uns weiter Zahlen sind ein Beweis dafür, dass der Markt für PSL immer größer und wichtiger wird. Doch was ist eigentlich ein PS Label?

PSL oder Selbstklebeetiketten sind hochtransparente Labels, die den Anschein erwecken als sei das Produkt direkt bedruckt und nicht mit einem Etikett versehen. Durch die freien Gestaltungsmöglichkeiten auf der Folie, bietet diese Labels die Möglichkeit, Trends zu setzen oder Ihnen zu folgen. Durch den Einsatz von Gold-, Silber- und Metallik-Effekten werden brillante Druckergebnisse erreicht.

Eine umfangreiche Auswahl an Standard-, Funktions- und  Spezialmaterialen bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und Attraktivität, einsetzbar für viele Applikationsmöglichkeiten.

PS-Labels verleihen jedoch nicht nur einen „Premium Look“, sie sind auch extrem  leistungsstark.

Die Vorteile der PSL auf einen Blick:
• keine Faltenbildung  
• keine Luftblasen  
• keine beschädigte Etiketten beim Transport (Rückseitendruck)  
• feuchtigkeitsbeständig  
• resistent im Eis-Wasser

Weitere Informationen zu speziellen Veredelungen, Spezialfarben und Verfahren entnehmen Sie bitte dem Punkt „Spezialitäten“.